Bewertungsportal für Arbeitgeber: bizzWatch – das Spickmich für Chefs…

Wie die Wirtschaftswoche berichtet, gibt es im Internet nun auch ein Bewertungsportal für Arbeitgeber. Ähnlich wie das Lehrer-Bewertungsportal Spickmich.de erlaubt auch bizzWatch den registrierten Nutzern, ihre Chefs und Firmen anonym zu benoten, und Erfahrungen zu schildern. Die Bewertungen der Firmen ansehen kann dann jeder – die Bewertungen der Chefs sind nur registrierten Nutzern zugänglich.

Nach eigenen Angaben will www.bizzwatch.de Firmen transparenter machen und den Mitarbeitern die Möglichkeit geben, ihre Betriebs-Erfahrungen im Schutz der Anonymität öffentlich zu machen.

Die Macher von bizzWatch erhoffen, dass gute Bewertungen die Firmen weiter anspornen, und Kritik die Chefs zum Nachdenken anregt. Selbstverständlich können auch die Arbeitgeber und Betriebe bizzWatch nutzen, um zu sehen, wie sie von den Mitarbeitern bewertet werden.

Natürlich ist so eine Bewertungsplattform – wenn sie gut frequentiert werden sollte – eine Hilfe für Arbeitssuchende, die sich über ihre zukünftige Firma informieren wollen.

Es ist zu erwarten, dass sich schon bald die ersten Chefs gegen schlechte Bewertungen wehren wollen, ähnlich wie die Gymnasiallehrerin aus Moers, die bisher vergeblich gegen ihr schlechtes Profil (Note 4,3) bei www.spickmich.de kämpft.

Die Lehrerin will jetzt sogar den Gang zum Bundesverfassungsgericht wagen, da alle juristischen Instanzen das Lehrer-Bewertungsportal für rechtmäßig erachtet haben. Es wird also irgendwann zu einem Grundsatzurteil kommen. Ausführlicher Bericht in der Wirtschaftswoche

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

6 thoughts on “Bewertungsportal für Arbeitgeber: bizzWatch – das Spickmich für Chefs…

  • Reply Bernd 28. Juli 2009 at 17:05

    glaube nicht, daß chefs so dünnhäutig reagieren wie lehrer, die in ihrer behüteten schulwelt und machtposition gegenüber schülern gegenwind nicht gewohnt sind (abgesehen von den rabauken, die ihnen das leben ohnehin schwer machen…) in der wirtschaft weht ein ganz anderer wind. die werden das eher für sich nutzen.

    • Reply Eva Ihnenfeldt 29. Juli 2009 at 09:37

      Vielen Dank für die Kommentare -und die wichtige Korrektur (werde sie direkt in den Beitrag mit einfügen!). Ich hoffe sehr, dass Sie Recht haben mit Ihrer Einschätzung -und dass viele Beschäftigte diese Möglichkeit nutzen werden. Nur Transparenz und selbstbewusste Kommunikation ermöglicht, dass wir zu einer neuen Form des Wirtschaftens kommen -und das ist meiner Meinung nach der einzig sinnige Weg aus der Finanzkrise (und da kommt noch Einiges auf uns zu, ich bin sooo sicher!)

  • Reply bizzwatcher 28. Juli 2009 at 23:30

    Hallo,

    kleine Korrektur zur Meldung: Die Chef-Bewertungen auf http://www.bizzwatch.de können nur registrierte Nutzer einsehen. Die Firmenbewertungen hingegen sind offen für jeden.

    Gruß
    bizzwatch.de

  • Reply bizzwatcher 30. Juli 2009 at 15:46

    Hallo Eva,

    zumindest der Start macht uns hoffnungsfroh, dass die Seite funktioniert und die user Vertrauen in die Anonymität ihrer Bewertungen haben. Auch dank Eurer Besprechung verbreitet sich die Info über BizzWatch.de rasend schnell. Irre, die Zugriffzahlen zu verfolgen. Das hätten wir beim besten Willen vor dem Start nicht so vermutet.

    Also, besten Dank für Deinen Beitrag – und werde gerne auch Bizzwatcher. Wir freuen uns auf Dich!

    Viele Grüße
    Jörn

  • Reply Zimba 5. August 2016 at 16:28

    Bei bizzwatch gefällt mir insbesondere die TV Funktion sehr gut. Vielleicht habe ich es übersehen, aber ich würde mir noch ein Funktion für den Gehaltsvergleich wünschen, wie es auf http://www.jobvoting.de und companize.com bereits möglich ist. Wäre toll, wenn man das noch einbauen könnte, sollte es noch nicht existieren – falls doch, bitte mich korrigieren. Danke.

    • Reply Eva Ihnenfeldt 8. August 2016 at 12:07

      Danke schön für den ergänzenden Kommentar! Dieser Beitrag ist ja schon mehr als sechs Jahre alt und ich bin erfreut, dass es bizzwatch anscheinend immer noch gibt. Viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.