Starke Kundenbeziehungen – Starke Kooperationen – Starkes Wachstum

Dreiteiliger Wachstums-Workshop der Wirtschaftsförderung Dortmund mit Coaching-Sequenz für Dortmunder Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Existenzgründerinnen – nur noch wenige Plätze vorhanden – Warteliste wird eingerichtet…

Kaum eine Anbieter-Kunden-Beziehung verläuft immer nur reibungslos. Gerade in schwierigen Zeiten ist es für Unternehmerinnen oft überlebenswichtig, gute Kunden zu halten und die Kundenbindung zu intensivieren. Eine hohe Konflikt- und Kommunikationskompetenz kann hier den eigenen Marktauftritt nachhaltig stärken. Ob es sich dabei um den professionellen Umgang mit kundenseitigen Konflikten handelt oder den gekonnten Umgang mit Konflikten im Rahmen einer Kooperation, damit deren Potenziale voll ausgeschöpft werden können.

Sie erhalten in diesem 3-teiligen Wachstums-Workshop praktische Lösungsansätze bezüglich Ihrer eigenen Konflikte im Rahmen von Kundenbeziehungen und geschäftlichen Kooperationen sowie Anhaltspunkte zu deren künftiger Prävention. So können Sie Ihre Marktposition aktiv stärken. Durch den Austausch untereinander lernen Sie voneinander und erhalten neue Impulse für Ihr eigenes Unternehmen bzw. die eigene Kooperation.

Die Workshop-Teile bestehen je zu zwei Dritteln aus konkretem Support mit Lösungsansätzen für Ihre mitgebrachten Praxisfälle und je zu einem Drittel aus flankierendem theoretischen Input. Also: Bringen Sie Ihre Praxisfälle mit! Sie haben über die drei Termine hinweg die Möglichkeit eines fortgesetzten Coachings. Am meisten profitieren Sie davon, wenn Sie an allen 3 Terminen teilnehmen. Es ist jedoch auch die Anmeldung zu einzelnen Teilen möglich.

Die Teilnahme an allen drei Workshop-Terminen ist kostenlos. Da die Anzahl der Teilnehmerinnen begrenzt ist, ist eine verbindliche Anmeldung per Fax oder E-Mail bis zum 08.12.2009 erforderlich. Weitere Informationen bei Ulrike Hellmann, E-Mail: [email protected]

Termine:
14.12.2009, 15:30-18:30 Uhr, Ort: AWO Dortmund, Klosterstr. 8-10, 44135 Dortmund, Saal Erdgeschoss
1. Teil: „Verlieren oder Verkaufen – Wie Sie gekonnt mit Kunden-Konflikten umgehen und dadurch Ihr Geschäft noch steigern können“ (Praxisfälle: Konflikte mit Kunden)

26.01.2010, 15:30-18:30 Uhr, Ort: voraussichtlich Rathaus Dortmund, Friedensplatz 1
2. Teil: „Mit dem Kopf im Sand oder aktiv nach vorn – Wie Sie mit gewinnender Kommunikation Ihre Ziele erreichen“(Praxisfälle: Konflikte mit Kunden)

18.02.2010, 15:30-18:30 Uhr, Ort: voraussichtlich Rathaus Dortmund, Friedensplatz 1
3. Teil: „Leiden oder Lösen? – Wie Sie professionell mit Konflikten im Rahmen einer
geschäftlichen Kooperation umgehen“ (Praxisfälle: Konflikte mit Kooperationspartnern)

Leitung:
Dipl.-Ing. Tanja Dasbeck, Mediatorin – Expertin für Konfliktlösung und -prävention
Dipl.-Kffr. Susanne Fiss-Quelle, Moderation & Coaching – Expertin für Networking und Kooperationen

Veranstalterin: Wirtschaftsförderung Dortmund – Frau.Innovation.Wirtschaft.
Ansprechpartnerin: Ulrike Hellmann

Steady-Newsletter hier abonnieren

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.