Neu! Social Media Manager (IHK) als Online Weiterbildung ab dem 22. November 2013

Am 22. November 2013 startet die eLearning Weiterbildung zum Social Media Manager (IHK) bei der IHK Mittleres Ruhrgebiet. Der Lehrgang findet zu 90% online statt, d.h. Anfahrtszeiten entfallen und die Lernzeiten von 8 Stunden pro Woche können flexibel eingeteilt werden.  Lediglich zu Beginn und zum Abschluss der Weiterbildung findet ein Treffen aller TeilnehmerInnen statt.

Zu Beginn geht es –neben dem Kennenlernen- um die  Einführung in die Lernplattform (Moodle) und zum Abschluss präsentieren alle ihre Social Dienstagskurs am B-1st-HimmelMedia Strategie. Der berufsbegleitende Lehrgang richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die für Social Media verantwortlich sind – bzw. Social Media Marketing in ihrem Unternehmen implementieren wollen – aber auch an alle Selbstständigen und Inhaber von Agenturen/ Unternehmen. Vor allem all diejenigen, die es nicht einrichten können, ein- oder zweimal wöchentlich eine Präsenz-Weiterbildung zu besuchen, ist das eLearning eine Chance.

In der 80-stündigen Weiterbildung werden (angelehnt an das Curriculum der DIHK) neben der praktischen Anwendung von Facebook, Twitter, Xing, WordPress und Co weitere Inhalte erarbeitet, die für den nachhaltigen Einsatz von Social Media entscheidend sind. Die Aufgaben, die die TeilnehmerInnen im eLearning bearbeiten sind aus der Praxis der Social Media MangerInnen ausgewählt. Die TeilnehmerInnen werden von zwei eTutorInnen betreut, eine die ihre Lernentwicklung im gesamten Kurs coacht und ein/e FachexpertIn zu jedem Thema. In vielen Fällen sind Zuschüsse von 500 Euro durch Fördermittel (Bildungsscheck NRW oder Bildungsprämie) möglich.

Lehrgangsinhalte

Die Weiterbildung findet auf der Lernplattform „Moodle“ der Business Academy Ruhr statt und kann von überall abgerufen werden, wo sich ein Netzzugang befindet. Jede Woche wird ein neues Lernthema (Session in der eLearning-Sprache) eröffnet und die TeilnehmerInnen teilen sich ihre wöchentliche Lernzeit selbst frei ein. Trotzdem findet ein Lernen in der Gruppe statt, denn die Lernaufgaben werden gemeinsam gelöst. Maximal 16 Teilnehmer können daran teilnehmen. Für die Teilnahme müssen die TeilnehmerInnen einen PC und Internetzugang haben. Jeder zum Abschluss des Lehrgangs eine individuelle Social Media Strategie (Umfang ca. 20-30 Seiten) die Grundlage für die Bewertung ist. Die Weiterbildung schließt mit dem IHK Zertifikat “Social Media Manager (IHK)”.

Ausführlicher Überblick über die Inhalte bei www.business-academy-ruhr.de

Unterrichtsort für die 2 Präsenztreffen

Business Academy Ruhr GmbH, Stockumer Str. 28, 58453 Witten – ganz in der Nähe des Möbelhauses Ostermann.

Lehrgangskosten

Die Kosten für den 80-stündigen Lehrgang betragen 1.290 Euro. Wenn die Förderbedingungen passen, kann der Lehrgang kann ein Zuschuss über den Bildungsscheck NRW oder die Bildungsprämie mit 500 Euro bis 645 Euro beantragt werden.
Weitere Auskünfte erteilt die IHK Mittleres Ruhrgebiet
Marc Hüffmann
Telefon: 0234/9113-125
Fax: 0234/9113-325
E-Mail: [email protected]

Zum Anmeldeformular der IHK Mittleres Ruhrgebiet

 

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.