Start2grow: 10.000 Euro und 2. Preis für Jalalldor! Nächster Wettbewerb

Jörg Dannenberg von Start2grow gratuliert D. Linnenbrink und J. Eshaghi zu 10.000 Euro

Am 12. April 2010 wurden, wie jedes Jahr, die besten Geschäftsideen und Businesspläne bei Start2Grow „Wettbewerb für alle Branchen“ prämiert. Den 2. Platz mit 10.000 Euro belegte Jalall D’or, ein Onlineshop für Trockenobst und Nüsse zum Selbermixen – ein ähnliches Konzept wie „MyMuesli.de“… Dorothea Linnenbrink und ihr Ehemann, Jalalledin Eshaghi, sind schon seit fünf Jahren erfolgreich mit ihrem Marktstand auf dem Münsterner Wochenmarkt – nun geht Jalall D’or auch ins Netz.

Jörg Dannenberg von Start2grow gratuliert D. Linnenbrink und J. Eshaghi zu 10.000 Euro

WDR-Bericht vom 12. April 2010 über Jalall’Dor

Vor fünf Jahren gründete das persisch/ westfälische Paar ihren Trockenfrucht- und Nusshandel, Jalalledin und Dorothea sind seit 28 Jahren glücklich verheiratet und haben zwei Kinder. Warum Jalall D’or bei Start2Grow gewann, kann man nur vermuten – die Jury ist zu Stillschweigen verpflichtet.

Entscheidend waren auf jeden Fall der schriftliche Businessplan, den D. Linnenbrink über Monate akribisch immer weiter ausbaute – selbst die äußere Gestaltung zeugt von Sorgfalt, Sinn für Details und gutem Geschmack. Sämtliche Punkte des Konzepts sind durchdacht, alle Zahlen im Textteil belegt – und gerade der Marketingplan – der ja für einen Online-Shop entscheidend ist, akribisch erarbeitet. D. Linnenbrink wird alle Facetten eines ganzheitlichen Social Media Marketings einsetzen: Blog, Newsletter und Social Communities – schon vor dem Start gibt es bereits jetzt die Möglichkeit, sich für den Jalall’Dor-Newsletter einzutragen.

Eva Ihnenfeldt durfte das sympathische Ehepaar als Mentorin begleiten – und freut sich wie ein Schneekönig über die tolle Platzierung!

Der nächste Wettbewerb bei Start2Grow beginnt am 10. Mai 2010 und endet am 05. November des selben Jahres. Mitmachen kann jeder, der ein Unternehmen gründen möchte – unabhängig davon, ob er/sie im Endeffekt die Idee zeitnah realisieren kann.

Das Angebot ist offen und unverbindlich. Auch Berufstätige, Studenten und Unternehmen können mitmachen – schließlich kann man ja auch mehrere geschäftliche Aktivitäten gleichzeitig verwirklichen! Für die Prämierung ist es zwar wichtig, dass die Idee innovativ und einzigartig ist, doch für die Teilnahme am Wettbewerb ist das unerheblich. Alles, was interessierte Gründer mitbringen müssen, ist Neugierde und Offenheit.

Die Teilnahme bei Start2Grow ist kostenlos und steht auch Nicht-Dortmundern offen. Jederzeit ist ein Ausstieg möglich. Wird die Idee nicht prämiert, kann man mit einer verbesserten Version beim nächsten Wettbewerb erneut einsteigen. Welche Vorteile man genießt: da ist zunächst ein riesiges Netzwerk aus Coaches: Unternehmensberater, Werbemittelberater, Steuerberater, Anwälte, Kapitalgeber und weitere Experten  – diese Ansprechpartner stehen den Gründern mit Rat und Tat zur Seite.

Zum zweiten gibt es die Coachingabende am Montag: dort hört man Fachvorträge und kann im Anschluss daran bei einem kleinen Abendimbiss mit Experten, Coaches und anderen Gründern netzwerken.

Zum Dritten profitieren die Teilnehmer von einem reichhaltigen Zusatzangebot: Seminare, Workshops, Netzwerktreffen – innerhalb von 10 Jahren hat sich rund um den Businessplan-Wettbewerb ein ganzer Kosmos aufgebaut.

Überblick über Start2grow 2010

  • 10.05.2010, 19.00 Uhr: Auftaktveranstaltung
  • 17.05.2010, 19.00 Uhr: Coachingabend
  • 31.05.2010, 19.00 Uhr: Coachingabend
  • 01.06.2010, 12.00 Uhr: Annahmeschluss für Gründungs-Teams und Mentoren-Zusammenarbeit
  • 04.06.2010: Bekanntgabe der Zuordnung Gründungsteams und Mentoren
  • 07.06.2010, 19.00 Uhr: Coachingabend
  • 14.06.2010, 19.00 Uhr: Coachingabend
  • 28.06.2010, 19.00 Uhr: Coachingabend
  • 12.07.2010, 19.00 Uhr: Coachingabend
  • 23.07.2010, 17.00 Uhr: Workshop
  • 26.07.2010, 19.00 Uhr: Branchen-Special „Neue Technologien“
  • 02.08.2010, 19.00 Uhr: Coachingabend
  • 27.08.2010, 17.00 Uhr: Workshop
  • 20.09.2010, 19.00 Uhr: Coachingabend
  • 28.09.2010, 19.00 Uhr: Branchen-Special Informationstechnologien
  • 11.10.2010, 19.00 Uhr: Branchen-Special Neue Technolohien
  • 22.10.2010, 17.00 Uhr: Workshop
  • 05.11.2010: Jurysitzung, Abschlussveranstaltung und Prämierung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.