Digital Wetten abschließen auf den „Inneren Schweinehund“ – eine App machts möglich

Am Anfang jeden Jahres gibt es bei uns allen viele gute Vorsätze – die meisten drehen sich um Sport, Gewicht, Rauchen. Doch unser Gewohnheitsleib ist nur schwer zu erziehen, und so gehen die meisten guten Ansätze den Bach herunter – spätestens nach einigen Monaten erlahmt der Antrieb. Doch nun gibt es mit Gym-Pact eine App für Smartphones, die zumindest für das Vorhaben „Mehr und regelmäßig Sport treiben“ interessant ist – man kann mit anderen Teilnehmern auf die Überwindung des inneren Schweinehunds wetten – und Geld gewinnen!

Wie funktioniert Gym-Pact?

Man verspricht, so und so oft zum Sport zu gehen und zahlt bei Verstoß eine selbst gewählte Summe. Und wenn man es schafft den Vorsätzen treu zu bleiben, erhält man Geld aus dem Pool – je nach eingesetztem Betrag mehr oder weniger. Um Betrug vorzubeugen, muss man sich am Ort des Trainings (meistens wohl Fitnessstudios) einchecken und beim Verlassen wieder auschecken. Zwar keine narrensichere Methode, doch weil es nur um kleine Beträge geht, scheint das System zu funktionieren.

Gym-Pact hat zunächst mit dem iPhone gestartet, doch schon bald soll eine App für Android Smartphones hinzukommen. Die App selbst ist kostenlos.
gym-pact.com

Weitere Infos zu GymPact bei Golem.de

 

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

One thought on “Digital Wetten abschließen auf den „Inneren Schweinehund“ – eine App machts möglich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.