start2grow: Die zehn besten Geschäftsideen empfingen ihren Preis von 1.500 Euro

Prämierung der ersten Phase im Gründungswettbewerb start2grow 2011. Die zehn besten Teams im Gründungswettbewerb start2grow 2011 konnten sich am Montag, 06.06.11, über ein Preisgeld in Höhe von je 1.500 Euro freuen. Von 98 eingereichten Businessplänen haben sich in der ersten Phase des Wettbewerbs die zehn innovativsten Ideen durchgesetzt: Vom faltbaren Heckspoiler für LKW, der den Luftwiderstand während der Fahrt reduziert, über Verbindungselemente für die werkzeuglose Montage von Möbeln bis hin zum mobilen Mikroskop, das man auf dem Kopf tragen kann.

Die Gewinner der ersten Phase des Gründungswettbewerbs start2grow 2011 freuen sich über ein Preisgeld in Höhe von je 1.500 Euro.

 

„Die Teams haben unter Beweis gestellt, dass sie nicht nur kreative Ideen haben, sondern auch das Engagement und den Willen, diese in die Tat umzusetzen“, berichtet Friedrich-Wilhelm Corzilius, stellvertretender Teamleiter von start2grow. „Allen Teilnehmern gilt unsere Anerkennung und wir freuen uns auf die weitere Entwicklung der Businesspläne in Phase zwei des Wettbewerbs.“ Aus den früheren Gründungswettbewerben sind bis heute rund 700 Unternehmen hervorgegangen, fast die Hälfte von ihnen am Standort Dortmund.

Wissensfabrik: Das start2grow-Netzwerk 

Wer den Schritt in die Selbstständigkeit wagt, der braucht neben einer zündenden Geschäftsidee vor allem einen tragfähigen Businessplan. Viele angehende Gründer sind dabei auf die Hilfe von Experten angewiesen – und genau die bietet der Gründungswettbewerb start2grow. 

Im gewachsenen und bewährten Netzwerk stehen den Teilnehmern rund 600 Coaches zur Seite: Fachleute aus den unterschiedlichsten Bereichen stellen den Gründern gezielt und ehrenamtlich ihr Wissen zur Verfügung, bringen ihre berufliche Erfahrung ein und vermitteln wertvolle Kontakte. Die Unterstützung reicht von der Einschätzung der Geschäftsidee über die kostenlose Beratung zu rechtlichen Fragen bis hin zur Hilfe bei der Erstellung des Businessplans.

Anmeldung: Jetzt startet Phase zwei 

Mit der Prämierung ist der Gründungswettbewerb start2grow nun in die zweite Phase gegangen, die bis zum 11. Juli 2011 läuft. In der Zeit können alle Teilnehmer ihre Konzepte weiter konkretisieren. Neue Teilnehmer können jederzeit in den Gründungswettbewerb einsteigen und ihren Businessplan zur Begutachtung einreichen. Die Begutachtung und Prämierung der in Phase zwei eingereichten Businesspläne erfolgt völlig unabhängig von einer Teilnahme an Phase eins. 

Die zweite Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Abschlussveranstaltung am Freitag, 9. September 2011. Hier winken den Gewinnern hohe Geld- und Sachpreise, für die Kategorien ‚Neue Technologien‘ und ‚Informationstechnologien‘ gibt es Sonderpreise.

Die zehn Gewinner aus Phase 1 des Gründungswettbewerbs start2grow 2011 in alphabetischer Reihenfolge:

  • adomea GmbH
  • AIRNMOTION – Projekt AeroBlaster
  • CONFITT
  • CyberZoom
  • fubalytics
  • IvalYou
  • Mobiloptik
  • revvler
  • sixunity GmbH
  • studio five elements

Team adomea GmbH
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
Die adomea GmbH wird neuartige optische Messsysteme entwickeln und damit ver-bundene Dienstleistungen anbieten. Das Unternehmen ist auf kundenspezifische Streifenreflexionssysteme ausgerichtet. Mit dem von adomea entwickelten mobilen Messsystem zur automatischen Messung der lackierten Oberfläche eines PKW, kann erstmalig die gesamte Oberfläche mit nur einer Messung auf Fehler untersucht wer-den.

Team AIRNMOTION – Projekt AeroBlaster
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
AIRNMOTION hilft Speditionen in der wachsenden Logistikbranche, die Effizienz ih-rer Lkw zu steigern und die Umwelt zu schonen. „AeroBlaster“, der faltbare Heck-spoiler für Lkw- bzw. Sattelanhänger, reduziert während der Fahrt den Luftwider-stand um ca. 10 %, ohne beim Beladen den Betriebsablauf zu behindern. Das robus-te Material garantiert eine hohe Alltagstauglichkeit und lange Haltbarkeit. Durch eine weltweite Anmeldung besteht bereits die Grundlage für ausreichenden Patentschutz.

Team CONFITT
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
Mit Werkzeugen hantieren war gestern – CONFITT bietet innovative Verbindungs-elemente für die werkzeuglose Montage von Möbelteilen.
Sowohl Möbelindustrie als auch Endverbraucher profitieren von der Wirtschaftlichkeit und Vereinfachung. Neben Zeit- und Kostenersparnis entstehen zudem neue De-signmöglichkeiten. Mit CONFITT wird garantiert leicht montiert!

Team CyberZoom
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
CyberZoom entwickelt und produziert neuartige optische Mini-Zooms für Handyka-meras, die eine weitere Kompaktkamera überflüssig machen. Im Gegensatz zum Digitalzoom arbeitet das Produkt qualitätserhaltend, ist Faktor 5 – 20 kleiner als Wettbewerberprodukte, hat eine sehr gute Optik, einen großen Zoombereich, ist energiesparend, schnell und hat keine außen bewegten Teile.

Team fubalytics
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
fubalytics entwickelt und vermarktet ein neuartiges, kostengünstiges und intuitiv be-dienbares Informations- und Analysesystem für den Fußballsport und weitere Team-sportarten. Es bietet Trainern über die verschiedenen Funktionalitäten des Systems eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Spiel- und Taktikanalyse an, die andere Systeme des Marktes nicht oder nur unzureichend erreichen können.

Team IvalYou
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
IvalYou nutzt Smartphones, um Dienstleistern Kundenbindung und -gewinnung zu erleichtern. Die IvalYou-App bietet Nutzern ein digitales Treuepunktesystem und auf ihr Konsumverhalten abgestimmte Coupons. Zudem können Nutzer die erhaltenen Leistungen produktspezifisch bewerten. Dies erhöht die Präsenz des Dienstleisters im Web und ermöglicht eine Optimierung des Qualitätsmanagements.

Team Mobiloptik
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
Entwicklung und Vermarktung eines kopftragbaren Stereomikroskops (Mobil-Mikroskop). Das Mobil-Mikroskop kann bei einem Gewicht von ca. 200 Gramm und den Außenmaßen 100x65x65mm mit sämtlichen Funktionalitäten eines klassischen Stereomikroskops ausgestattet werden: Vergrößerungswechsler von 2.5x bis zum 10x, Auflichtbeleuchtung, Videokamera, Filtersätzen, wechselbare Okulare und Ob-jektive, usw.

Team revvler
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
revvler ist der neue Online Marktplatz zum revvlen, kaufen und verkaufen, austau-schen und empfehlen. revvlers USP ist die Symbiose aus einem eigens entwickelten Algorithmus, der ein Live Matching zwischen Angebot und Nachfrage herstellt und der Möglichkeit des beidseitigen revvlens, um den Preis aktiv mitzugestalten, proak-tiv zu handeln und so eine WinWin Situation zu erreichen.

Team sixunity GmbH
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
frinXX stellt eine neue webbasierte Dienstleistung im Bereich online-to-offline Marke-ting dar. Mit frinXX ist es möglich, einer beliebigen Person, einem Freund und/oder Bekannten in einer teilnehmenden Bar, einem Club oder auch einem Restaurant in Deutschland einen Drink schenken zu können, ohne dabei selber anwesend sein zu können oder müssen.

Team studio five elements
Kurzbeschreibung der Geschäftsidee:
Die Gründungsidee basiert auf der Produktentwicklung einer Fahrradsicherung, die ein GPS – Modul zur Ortung sowie einen Bewegungssensor zur aktiven Alarmierung enthält, äußerlich nicht sichtbar, aber trotzdem leicht zu bedienen ist und als elektro-nische Komponente über die Funktion einer Fahrradsicherung hinaus als Stromstati-on für weitere Teile, wie ein Tachometer oder zur Navigation dient.

Quelle: start2grow

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.