10.10.12: Infoabend zur Weiterbildung „Social Media Manager (IHK)“ in Dortmund

Am 31. Oktober 2012 startet die berufsbegleitende Weiterbildung zum Social Media Manager (IHK) in Dortmund. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, am 10. Oktober um 17.30 Uhr zur IHK Dortmund zu kommen, um sich ausführlich über die 80-stündige Weiterbildung zu informieren. Die Die beiden Geschäftsführer der Business Academy Ruhr, Holger Rohde und Eva Ihnenfeldt, werden die Gäste durch den Abend führen. Seit September 2011 sind mehr als 50 Social Media Manager ausgebildet worden – die Business Academy verfügt also über reichlich Erfahrung sowohl zu den Karrierechancen als auch dem praktischen Nutzen für Unternehmen. 

Für Hochschulabsolventen, Fach- und Führungskräfte ist der Lehrgang, der mit einem IHK-Zertifikat abschließt, eine wichtige Karrieresprungleiter. PR- und Werbeagenturen senden gern Mitarbeiter, um ihr Portfolio durch Social

Social Media Manager Kurs Mai 2012

Media Marketing zu erweitern. Die dritte Zielgruppe sind Unternehmen, die Mitarbeiter gezielt qualifizieren lassen möchten – oder selbst Marketingaufgaben für ihr Unternehmen übernehmen.

Der Lehrgang bei der IHK Dortmund startet am 31. Oktober 2012. Die Schulungen sind jeden Mittwoch abend und jeden zweiten Samstag. Den kompletten Unterrichtsplan finden Sie hier

Infoabend am 10. Oktober 2012, 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr
IHK zu Dortmund
Märkische Str. 120

Anmeldungen zur kostenfreien Veranstaltung bitte bei
Jasmin Wegner, IHK Dortmund:
E-Mail: [email protected]
Tel.: 0231 5417-416

oder
Eva Ihnenfeldt, Business Academy Ruhr
E-Mail: [email protected]
Tel.: 0231/ 77 641 50

 

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.