Home / Management / Podcast-Empfehlungen von Eva Ihnenfeldt: Rundfunk- und TV-Podcasts

Dank der Rundfunkgebühren ist es öffentlich/rechtlichen Sendern möglich, Audio-Podcasts und Video-Podcasts von vielen Sendeformaten kostenlos zur Verfügung zu stellen. So gibt es beim ZDF Nachrichtensendungen, Politikformate, Wissenschafts- und Satireformate als Podcast – natürlich auch im Videoformat. Die ARD-Mediathek verfügt über eine extrem große Auswahl an TV-Formaten der verschiedenen Sendestationen, und bei der Rundfunkanstalten der Länder ist die Auswahl gigantisch. Gerade der Deutschlandfunk bietet sehr wertvolle Sendeformate an, die man als Podcast abonnieren kann.

Der Unterschied zwischen den Angeboten, die bei ARD, ZDF und den weiteren Mediatheken auf Abruf zur bildschirmfoto-2016-12-12-um-13-19-39Verfügung stehen – und dem Angebot an Podcasts ist, dass Podcasts Serien sind, ob jetzt (wie „Frag den Lesch“) im Videoformat, oder eben im klassischen Audioformat wie „Das philosophische Radio“ vom WDR.

Tipps, welche Podcasts sich zu abonnieren lohnen, kann ich nicht geben, da die Auswahl tatsächlich keine Wünsche offen lässt. Unterhaltung, Dokumentation, Kultur, Wissenschaft, Hörspiele oder Kabarett – das „Radio zum Mitnehmen“ hält, was es verspricht und ist seit vielen Jahren fester Bestandteil der öffentlich-rechtlich gebührenfinanzierten Sender.

Ich würde mich freuen, wenn ich über die kleine Serie zu Podcasts einige neue Fans gewinnen konnte für ein kostenloses Bildungs- und Unterhaltungsmedium-Format, das immer wieder Überraschungen bereithält und das sich auch in Deutschland immer mehr erweitert mit freien unabhängigen Angebote, die gerade im politischen Bereich eine wertvolle Ergänzung zum Mainstream darstellen.

Und hier die Empfehlungen aus den SteadyNews: Eva Ihnenfeldts Podcast-Empfehlungen

Über Eva Ihnenfeldt

Als Expertin für Social Media Marketing berät und begleitet Eva Ihnenfeldt Unternehmen und Organisationen bei der Entwicklung von Social Media Strategien - und übernimmt als Dozentin Lehraufträge für Hochschulen, Kammern und andere Bildungsträger. Eva Ihnenfeldt - Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: e.ihnenfeldt@gmail.com

4 thoughts on “Podcast-Empfehlungen von Eva Ihnenfeldt: Rundfunk- und TV-Podcasts

  1. Pingback: Podcast-Empfehlung von Eva Ihnenfeldt: Gründer und StartUps - Steadynews |

  2. Pingback: Podcast-Empfehlung von Eva Ihnenfeldt: Aufwachen! und Jung&Naiv - Steadynews |

  3. Pingback: Podcast-Empfehlungen von Eva Ihnenfeldt: 4. Digitalkompakt - für digitale StartUps - Steadynews |

  4. Pingback: Was sind Podcasts? Der perfekte Weg, die Welt mit den Ohren zu genießen... - Steadynews - Onlinemagazin für Unternehmen im digitalen Wandel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Theme developed by TouchSize - Premium WordPress Themes and Websites