Social Media Manager (IHK) Weiterbildung in Dortmund

Am 31. Oktober 2012 startet in Dortmund bei der IHK Dortmund die erste berufsbegleitende Weiterbildung zum Social Media Manager in Kooperation mit der Business Academy Ruhr GmbH (Inhaber der SteadyNews). In 80 Unterrichtsstunden lernen die Teilnehmer, sich im Social Web sicher zu bewegen und  passgenaue Strategien zu entwickeln. Insgesamt sieben Trainer und Dozenten gestalten den Unterricht, gearbeitet wird an IHK-eigenen Rechnern. Die Weiterbildung endet mit dem Zertifikat: Social Media Manager (IHK). Zielgruppe sind sowohl Mitarbeiter von Unternehmen, die zukünftig den Social Media Auftritt des Arbeitgebers betreuen, als auch Selbstständige, Freiberufler, karriereinteressierte Akademiker und Agenturen, die ihr Leistungsportfolio um Social Media Marketing erweitern.

Wann findet die Weiterbildung statt?

Da sich der Kurs vor allem an Berufstätige richtet, findet der Unterricht Mittwoch abends von 17.30 Uhr bis 20.45 Uhr statt und jeden zweiten Samstag von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr statt. Die genauen Unterrichtstage entnehmen Sie bitte der pdf-Anlage.
Unterrichtsüberblick als pdf
Anmeldeformular als pdf

Was genau erwartet die Teilnehmer?

In 80 Unterrichtsstunden werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Grundlagen Social Media/ Social Networks
  • Facebook
  • Social Media für B2C und B2B
  • Das Unternehmensblog
  • Xing – Twitter – Google+
  • Social Media im Unternehmen
  • Monitoring & Controlling
  • Handlungs- und Rechtssicherheit
  • Social Media Praxis-Tipps
  • ROI – Marktforschung – Social Media Guidelines
  • Social Media Strategie konkret
  • Projektarbeit und Prüfung

Die Leiter der Business Academy Ruhr, Holger Rohde und Eva Ihnenfeldt, begleiten die Teilnehmer während der Weiterbildung bei der Entwicklung einer individuellen Social Media Kommunikationsstrategie. Diese Kommunikationsstrategie wird mit Hilfe eines ausführlichen Handbuchs erarbeitet und dient als Grundlage für die Prüfung. Die Prüfung besteht aus einer 20-minütigen Präsentation der Kommunikationsstrategie im Kurs. Bewertet werden die schriftliche Ausarbeitung und die mündliche Präsentation.

Nutzen der Weiterbildung zum Social Media Manager (IHK)

Die Business Academy hat seit September 2011 über 50 Social Media Manager ausgebildet. Etwa ein Drittel der Teilnehmer waren Führungskräfte, die das Zertifikat für ihre Karriere eingesetzt haben bzw. vom Arbeitgeber gesendet wurden. Ein Drittel waren Selbstständige, Startups und Inhaber kleiner Unternehmen, die selbst für Marketing-Aufgaben verantwortlich sind. Ein Drittel waren Werbe- und PR-Agenturen, die ihr Leistungsspektrum Richtung Social Media mit Unterstützung des Kurses erweitern konnten.

Ein besonderer Mehrwert der Weiterbildung bei der Business Academy Ruhr GmbH liegt darin, dass die Weiterbildung großzügige 80 Stunden umfasst, dass wir Wert auf kleine Lerngruppen legen (max. 16 TN) und dass wir mit unseren Alumnis dauerhaft verbunden bleiben. Durch die Online-Community und die regelmäßigen Dortmunder BAR-Konferenzen (mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung Dortmund) ergeben sich nachhaltige Synergieeffekte, Auftrags- und Jobangebote sowie der Kontakt zu Agenturen und Freelancern für Social Media Kampagnen.

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Weiterbildung

Die Teilnehmer sollten vor Beginn des Kurses folgende Accounts eingerichtet haben:

  • Facebook-Profil (Privates Profil einrichten)
  • Twitter (Einfachen Account anlegen – gern mit separater E-Mail-Adresse)
  • Xing (Basis-Account reicht aus)
  • Google-Konto (Google-E-Mail Adresse einrichten – darüber laufen alle Google Dienste)
  • Dropbox (Cloud-Speicher für Daten, die in der Lerngruppe ausgetauscht werden)
  • WordPress.com (Hier kann man kostenlos Blogs erstellen)

Weiteres Vorwissen ist nicht nötig. Die Teilnehmer haben sehr unterschiedliche Vorkenntnisse – vom Web-Laien bis zum praktizierenden Social Media Experten. Die heterogene Zusammensetzung der Kurse ist kein Hindernis für einen erfolgreichen Anschluss.

Kosten der Weiterbildung zum Social Media Manager (IHK)

Die Kosten betragen inklusive des Handbuchs für die Entwicklung einer Social Media Strategie, der Prüfungsvorbereitung, der Prüfung und des IHK-Zertifikats insgesamt 1.290 Euro. Die Weiterbildung kann bei Voraussetzung der Förderkriterien über den Bildungsscheck NRW oder die Bildungsprämie mit jeweils 500 Euro gefördert werden. Die Förderbedingungen können Sie hier nachlesen – weitere Informationen erhalten Sie über die IHK, bei der Sie sich auch anmelden.

Noch Fragen?

Sie können sich immer gern bei der Business Academy Ruhr GmbH telefonisch oder per Mail melden, falls Sie noch Fragen zur Weiterbildung haben. Ansprechpartner sind Eva Ihnenfeldt und Holger Rohde, Geschäftsführer der Business Academy Ruhr GmbH. Fragen bezüglich der Förderung, der Rechnung und/ oder der Vertragsbedingungen richten Sie bitte an Jasmin Wegner von der IHK Dortmund.

[email protected] Tel.: 0231/5417-416

Eva Ihnenfeldt und Holger Rohde
Geschäftsführende Gesellschafter
Business Academy Ruhr GmbH
Rheinlanddamm 201
44139 Dortmund
Tel.: 0231/ 77 64 150
Mobil: 01761/ 77 64 150
E-Mail: [email protected]

One thought on “Social Media Manager (IHK) Weiterbildung in Dortmund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.