Web 2.0 Konferenz in Dortmund am 11. Juni: „Live-Hacking“ auf der BARsession

Da haben wir uns ja eine Menge vorgenommen – ab Juni 2012 wird es alle zwei Monate eine BARsession in Dortmund geben, eine Web 2.0 Konferenz, auf der sich Social Media Experten und Vertreter aus Wirtschaft und Organisationen treffen, um im Bereich Social Media und Digital Business auf dem Laufenden zu bleiben und Synergien zu finden. Der Internetprovider Dogado aus Dortmund ist als Kooperationspartner dabei – und auch die Wirtschaftsförderung Dortmund wird mit einem Stand vertreten sein, um zu beraten und zu informieren.

Direkt zum Auftakt wird es ein besonders spannendes „Live-Hacking“ geben, wenn Speaker Norbert Tuschen zeigt, wie leicht es

Eva Ihnenfeldt, Timo Mankartz, Milena Teske, Norbert Tuschen und Hund Carina am 1. Juni

ist, an persönliche Daten in W-Lan Netzwerken zu kommen… Zunächst war er sehr skeptisch, was den Begriff „Live-Hacking“ betrifft – schließlich wollen wir ja nicht die Gäste verschrecken sondern Mut machen für Social Media – doch Timo Mankartz (Geschäftsführer von Dogado), Milena Teske (Social Media Managern) und Eva Ihnenfeldt (Business Academy Ruhr GmbH) konnten ihn davon überzeugen, dass es ok ist, Besorgnis aufzufangen – das Web 2.0 ist nun mal mit vielen Risiken verbunden!

Am 1. Juni 2012 traf sich nun die kleine Planungsgruppe für die letzten Vorbereitungen, damit die BARsession ein voller Erfolg wird. Sogar eine Verlosung wird es geben! Hier die offizielle Pressmitteilung im Wortlaut:

„Live-Hacking“ auf der Web 2.0 Konferenz am 11. Juni 2012 in Dortmund

BARsession: An jedem 2. Montag in jedem 2. Monat treffen sich Social Media Experten und Wirtschaft bei Vorträgen, Diskussionen, Netzwerken und Fingerfood-Buffet.

Am 11. Juni 2012 um 18.30 Uhr ist es soweit: Die erste Web 2.0 Konferenz BARsession eröffnet seine Pforten in Hürsters Kochwerkstatt in Dortmund Bodelschwingh. Norbert Tuschen, Experte für Systemelektronik und Netzwerksicherheit, wird mit einem „Live-Hacking“ in seinem Vortrag demonstrieren, wie leicht es ist, an Passwörter zu kommen und in private Daten von W-Lan Nutzern einzudringen. Tuschen gibt danach Tipps, wie man sich vor Angriffen wirksam schützen kann und beantwortet Fragen aus dem Publikum.

Zur Dortmunder BARsession haben sich bisher rund 50 Gäste angemeldet. Das Abend-Programm ist folgendermaßen aufgebaut: Zunächst stellen Eva Ihnenfeldt, Milena Teske und Holger Rohde einige interessante Neuigkeiten aus der Social Media Welt im Newsspot vor. Nach dem interaktiven Vortrag von Norbert Tuschen wird gegen 20.00 Uhr das Buffet eröffnet. Der Dortmunder Internet-Provider Dogado verlost drei Amazon-Gutscheine unter den anwesenden Gästen. Social Media Manager Christoph Weltmann und Milena Teske stellen ihr Berufsbild kurz vor.

An sieben Thementischen können die Gäste zu bestimmten Fragestelungen rund um Facebook, Twitter und Co in regen Austausch mit Experten kommen. Die Wirtschaftsförderung Dortmund ist mit einem Stand vertreten und steht für Fragen und Beratungen den ganzen Abend zur Verfügung. Die BARsession findet ihren offiziellen Abschluss um 22.30 Uhr.

Kosten: 12 Euro zzgl. Ticketgebühr (14,02€} für das Fingerfood-Buffet. Getränke werden gesondert berechnet.
Anmeldung über Xing

Veranstaltungsort:
Hürsters Kochwerkstatt
Schlossstr. 44
44357 Dortmund
www.huersterskochwerkstatt.de

Die nächste BARsession findet am 13. August statt. Themenvorschläge werden über die Facebook Fanpage BARsession gern entgegengenommen.

www.facebook.com/BARsession

Pressekontakt und Veranstalter:
Business Academy Ruhr GmbH
Eva Ihnenfeldt
Rheinlanddamm 201
44139 Dortmund
Tel.: 0231/ 77 64 150
E-Mail: [email protected]

Was ist ein BARsession – und warum kommt sie nach Dortmund?

BARsession- 1.Treffen der Xing-Moderatoren

Bei uns gibt es immer Kuchen - hier das BARsession Treffen der Xing-Moderatoren

Social Media und Digital Business sind aus unserer Welt nicht mehr wegzudenken. Doch die vielen Neuerungen und damit verbundenen Problemstellungen verunsichern die Wirtschaft. Ob Datenschutz oder Effizienz, ob interne Kommunikation oder Kundensupport, Social Media Experten und Vertreter der Wirtschaft müssen im Austausch bleiben um den Anforderungen gewachsen zu sein.

Die Web 2.0 Konferenz BARsession wird regelmäßig in Dortmund stattfinden, da in der Ruhrgebietsmetropole schon rund 50 Social Media Manager über die Business Academy Ruhr GmbH ausgebildet wurden und als Experten Fragen beantworten können und gern ihr Wissen weitergeben. Jeden 2. Montag in jedem 2. Monat treffen sich bei Fingerfood-Buffet Experten und Wirtschaft. Begleitet wird der Austausch durch ein lebendiges, interaktives Programm mit Social Media News, Vortrag und etwas Unterhaltung.

Nächste Weiterbildung zum Social Media Manager (IHK) ab September 2012

 

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.