Urheberrecht: Kostenlose Broschüre von der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien

Rechtliche Fragen zum Urheberrecht sind durch den Einfluss des Internets wohl für jeden Menschen in Deutschland interessant. Selbst private Verkäufer bei ebay sind stets in Gefahr, eine teure Abmahnung zu riskieren, weil sie unabsichtlich Urheber- oder Markenrechte verletzen. Und jede/r Blogger/In, jede/r SocialMedia Aktive sollte sich darüber informieren, wie man rechtssicher kopiert, zitiert, liked, teilt, einbettet, verlinkt etc. Die kostenlose Broschüre der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien steht als pdf zum Download bereit und bietet praktische Unterstützung an.

https://pixabay.com/de/fotograf-fotografieren-copyright-2751460/

pixabay: geralt

Die 50-seitige Broschüre zeigt Schritt für Schritt, wie man die vielen Klippen umschifft, die mit Verletzungen des umfassenden Urheberrechts zusammenhängen. Besonders eingegangen wird darauf, was Schulen. Lehrer und Eltern beim Urheberrecht zu beachten haben. Wann zum Beispiel endet das Recht auf „private Kopien“ und was muss man bedenken, wenn man im Unterricht Medien verwendet? Natürlich geht es auch darum, wie wir in Social Media Kanälen Inhalte verlinken können, ohne in Gefahr einer Abmahnung zu geraten. 50 Seiten, die sich lohnen. Leicht verständlich, gut strukturiert, ansprechend aufbereitet.

Bayrische Landeszentrale für neue Medien: Urheberrecht – Tipps, Klicks, und Tricks 

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.