Urteil: Gewinnzusagen müssen eingehalten werden: Mann erhält 13.400 € Gewinn

Es gibt immer wieder Werbebriefe von Firmen, die dem Empfänger die Illusion vermitteln, er hätte in einem Gewinnspiel gewonnen. Ziel der Fake-Schreiben ist, dass die „Gewinner“ bei der Hotline anrufen, teure Gebühren zahlen und eventuell noch weitere kostenpflichtige Aktionen durchführen. Nun gibt es eine kleine Sensation: das Oberlandesgericht Köln hat eine „Shopping-Firma“ aus Luxemburg verurteilt, die Gewinnzusage einzuhalten: der Kläger, ein Mann aus Neustadt, erhält nun 13.400 Euro tatsächlich ausgezahlt.

Der Kläger hatte von der Firma eine „Offizielle Gewinnmitteilung“ erhalten. In dem Schreiben stand: „Und nun halten Sie sich fest, Herr W., das Unglaubliche ist wahr geworden: Die NGA Nationale Glücks-Agentur hat uns mitgeteilt, dass auf Ihre persönliche Losnummer ein Gewinn in Höhe von 13 400 Euro entfallen ist.“

Den zugesagten Gewinn erhielt der Angeschriebene aber nicht, woraufhin er klagte. Die Firma verteidigte sich vor Gericht mit dem Argument, dass die „Teilnahmebedingungen“ (also das Kleingedruckte) weitere Voraussetzungen für den Gewinn enthielten. Das Gericht jedoch entschied, dass die Formulierung „das Unglaubliche ist wahr geworden“ eindeutig sei. Der Empfänger müsse das Schreiben so verstehen, dass er die 13.400 Euro gewonnen habe.darum muss er nun auch seinen Gewinn ausgezahlt bekommen.

Quelle: Morgenpost

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

One thought on “Urteil: Gewinnzusagen müssen eingehalten werden: Mann erhält 13.400 € Gewinn

  • Reply Claudia Engelberts 11. Mai 2010 at 10:24

    Es kann manchmal unangenehme Folgen haben, wenn man beim Wort genommen wird 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.