Social Media Marketing am Beispiel Eva Ihnenfeldt – Teil 4

In der letzten Folge der Social Media Strategieentwicklung ging es darum, Social Media Kanäle und Stakeholder zu identifizieren, die für die Verbreitung eines kostenfreien Live-Coaching-Angebots nützlich sind. In dieser Folge widmen wir uns dem „Schnupper-Angebot“ selbst. Ausgehend von der Frage, was unsere Persona (ideale/r Adressat/in) sich wünscht – und was seine/ihre Kaufentscheidung positiv beeinflussen kann, entwickeln wir die Werbekampagne in Form einer Copy-Strategie: Benefit – Reason Why – Tonality

Was ist eine Copy Strategie?

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay 

Eine Copy-Strategie ist das grundlegende Gerüst für eine Werbekampagne. Bei der Beauftragung von Werbeagenturen dient die Copy-Strategie als Briefing, damit die Agenturen wissen, was in Bezug auf geeignete Werbeträger und Werbemittel-Gestaltung zu beachten ist. Die Copy-Strategie zeigt auf, welchen einzigartigen Nutzen mein Produkt verspricht, welche glaubwürdigen Beweise es für mein Versprechen gibt – und dass ich in meiner Kommunikation zu meinem potentiellen Kunden passe. Oder einfacher ausgedrückt: Copy-Strategie = 1. Benefit 2. Reason Why 3. Tonality.

Werbekampagne „Kostenloses Live-Coaching“

Bei der Ausarbeitung der Vertriebsstrategie wurde ein kostenfreies Schnupper-Angebot entwickelt, um den potentiellen Kunden die Möglichkeit zu geben, die Qualität und den Nutzen des beruflichen Change-Coachings zu prüfen. Die Interessenten können prüfen, ob die Dienstleistung ihren Erwartungen entspricht – und ob sie bereit sind, in diese Art von Coaching Geld zu investieren. Abhängig Beschäftigte können übrigens steuerlich bis zu 1.000 Euro Fortbildungskosten jährlich als Werbungskosten absetzen – immerhin!

Vorstellung des Video-Live-Coachings

Interessierte melden sich für eine Videokonferenz an, bei der ich als Veranstalter sichtbar bin – und alle weiteren Teilnehmer ohne Kamera – doch über Mikrofon zugeschaltet sind. In der Bestätigung der Teilnahme haben sich die Teilnehmer bereit erklärt, dass die Aufzeichnung der Video-Coachings über YouTube und andere Social Media Kanäle zur Verfügung gestellt wird. Das Live-Coaching findet am frühen Abend statt – zeitlich ist es auf anderthalb Stunden begrenzt.

Zu Beginn begrüße ich die Teilnehmer/Innen und frage, ob jemand sich für ein Live-Coaching mit einer speziellen Fragestellung zur Verfügung stellt. Sollten sich zu viele Coaching-Bereitwillige melden, lose ich zwei Coachings aus – sollte sich niemand melden, stelle ich ein Thema zur Diskussion – zum Beispiel die Frage „Wie finde ich meine berufliche Erfüllung?“.

Schlimmstenfalls meldet sich niemand an – und das angekündigte Live-Coaching kann nicht stattfinden. In diesem Fall stelle ich live über eine Präsentation vor, wie ich die aktuelle Problemlage definiere, wie ich arbeite und welche Zielsetzung ich mit meiner Arbeit verfolge. Über einen Link können sich spontan Zuschauer zuschalten. Bei Google Meets ist das problemlos über einen Link möglich.

Copy-Strategie: Benefit

Viele Menschen sind unglücklich in ihrem derzeitigen Job. Mangelnde Wertschätzung, hoher Druck und eine von Misstrauen und Angst geprägte Unternehmenskultur belasten Körper, Seele und Geist. Lässt sich die Situation nicht verändern, droht ein Burnout. Der Benefit meines Angebots liegt darin, Burnout-gefährdeten Menschen Lösungen zu ermöglichen, die sie aus der derzeitigen Zwangslage zurück in die Handlungsautonomie bringen. Ziel ist es, den beruflichen Change zu schaffen.

Copy-Strategie: Reason Why

Es gibt (glücklicherweise) eine große Auswahl an Karriere- und Jobcoaches, die Menschen in beruflichen Change-Situationen begleiten können. Wie bei sämtlichen Dienstleistern ist es so, dass niemand für jeden passt. Ob Arzt, Anwalt, Friseur oder Coach – der potentielle Kunde braucht glaubwürdige „Beweise“, um sich entscheiden zu können.

Über das Video-Live-Coaching kann Vertrauen aufgebaut werden – oder auch eine begründete Ablehnung erfolgen. Wichtig ist, dass der/die Suchende sich nicht gedrängt fühlt. Über das Live-Coaching schaut man sozusagen in das Arbeitszimmer des Coaches und beobachtet ihn/sie in ihrer Vorgehensweise. So als würde man in die Praxis eines Arztes – oder die Kanzlei einer Anwältin schauen. Freiwillig ist ein Austausch möglich – muss aber nicht. Da nur das Mikrofon zugeschaltet ist und keine Kamera, bleibt die Intimsphäre des Teilnehmers/ der Teilnehmerin gewahrt.

Copy-Strategie: Tonality

Nun geht es darum, die verschiedenen Zugangswege zum „Video-Live-Coaching“ zu gestalten. In der Werbewelt sind das zum Einen die Werbeträger (Print, Plakatwerbung, Radio, TV… – und heute in hohem Maße Digital-Werbeträger) und Werbemittel (der konkrete Werbecontent aus Text, Bild, Video und/ oder Audio). Mit welchen Gestaltungsmöglichkeiten und welchem Kommunikationsdesign überzeuge ich Menschen, sich für das Schnupper-Coaching anzumelden?

Weiter in der nächsten Folge…

Genau an diesem Punkt werden wir in der nächsten Woche (Folge 5) einsteigen. Denn die Ausgestaltung von Werbemitteln für die verschiedenen Werbeträger ist ein sehr komplexes Feld. Wobei in unserer Social Media Strategie hinzukommt, dass wir (zunächst) keine Werbeanzeigen schalten wollen, sondern uns auf organische Kommunikationskanäle (siehe Folge 3) konzentrieren.

Teil 1: Die 4 P’s im Marketing

Teil 2: Zielgruppe und Persona

Teil 3: Kommunikationswege und Vertrieb

Eva Ihnenfeldt: Coach für Beruf, Karriere, (Social Media)-Marketing

Einen Überblick über mein Coachingangebot inklusive Zielgruppen, Honorar für Selbstzahler und mögliche Finanzierungsquellen finden Sie hier in den SteadyNews

Kontaktdaten

Eva Ihnenfeldt
Coach für Beruf, Karriere, (Social Media)-Marketing
Mobil: 017680528749
E-Mail: [email protected]
Impressum

Seit fast zwanzig Jahren auf der "freien Wildbahn" hat Eva Ihnenfeldt sowohl 2004 eine eingetragene Genossenschaft für Existenzgründer gegründet als auch 2011 eine Akademie für die Ausbildung von Social Media Unternehmenden. Lange Zeit war sie Dozentin und Trainerin für Marketing, Kommunikation und Social Media. Heute arbeitet sie als Coach für Menschen im beruflichen Wandel. Ihre Stärke ist es, IST-Situationen zu akzeptieren, Visionen zu erkennen und gemeinsam mit ihren Klienten Strategien zu entwickeln, die sich auch in der Praxis bewähren. Mobil: 0176 80528749 - E-Mail: [email protected]

steadynews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.